Franz Müntefering: Baubeginn der A 46, Bestwig - Nuttlar noch in diesem Jahr

Kommunalpolitik

"Der Bund als Bauherr hat jetzt die Entscheidung über den Weiterbau der A 46 getroffen. Bisher wurde spekuliert. Jetzt ist es klar: 2009 soll mit dem Bau begonnen werden", freut sich der SPD-Vorsitzende.

"Achim Großmann hat mir mitgeteilt, dass für die gesamte Maßnahme einschließlich des Zubringers der B 480n die Haushaltsmittel in Höhe von rd. 140 Mio. Euro zur Verfügung stehen. Damit wird nach etwa 6 Jahren Bauzeit die B 7 im Ruhrtal eine erhebliche verkehrliche Entlastung erfahren", so Franz Müntefering.

Die lange Bauzeit für den Neubau des 5,4 km langen Streckenabschnittes der A 46 zuzüglich des 2,4 km langen Zubringers im Zuge der B 480 habe Achim Großmann ihm damit erläutert, dass die bewegte Topographie hohe Anforderungen an die planenden Ingenieure gestellt habe. Im Zuge der Gesamtmaßnahme müssen 13 Brückenbauwerke errichtet werden, davon allein vier Großbrücken zwischen 450 m und 680 m Länge. So müsse im kommenden Jahr auch mit der Talbrücke Nuttlar, der mit 115 m Pfeilerhöhe zukünftig höchsten Autobahnbrücke Nordrhein-Westfalens begonnen werden.

"Ziel muss nun sein, die Fortführung von B 7 und B 480 in Richtung A 33 voranzutreiben. Dieses werde ich aktiv unterstützen," sagte Müntefering zu.

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 542670 -

Suchen

 

Gemeinde Bestwig

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

gemeinsame Fraktionssitzung Vorstellung des Haushalts
23.11.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Jahreshauptversammlung Ortsverein
24.11.2017, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr

Neujahrsfrühstück Ortsverein
07.01.2018, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

 

Bürgerbus Bestwig

Banner Bürgerbus Bestwig

 

Unsere Abgeordneten

Dirk Wiese MdB

Birgit Sippel MdEP