Allgemein Sozialdemokraten sagen NEIN

Glauben wir dem Fraktionsvorsitzenden der CDU, dann haben wir im Rat der Gemeinde Bestwig auf Seiten der SPD Fraktion nur Verweigerer, Schön-wetterpolitiker und Frauen und Männer die Politik zu Lasten der nachfolgenden Generationen betrieben. Unseren Ratsmitgliedern wird eine desolate Arbeit unterstellt und faul sind sie auch noch.

Veröffentlicht am 19.02.2012

 

Integration Franz auf Integrationskurs

Integrationsarbeit vor Ort und bürgernahe Politik hautnah. Das konnten unsere türkischen Mitbewohner in Ramspeck mit dem langjährigen SPD Vorsitzenden Franz Müntefering erleben.

Veröffentlicht am 17.02.2012

 

Allgemein Auszeichnung für SPD Bestwig

Die Bestwiger Sozialdemokraten freuen sich über die Auszeichnung "WebSozis-Seite des Monats". Für den Monat Januar 2012 wurde diese Auszeichnung an die Internetseite www.spd-bestwig.de vergeben.

Veröffentlicht am 07.01.2012

 

Kommunalpolitik Heringhauser Ortsvorsteher möchte die Idee des Bähnchens neu beleben

Das Bähnchen… Erinnerungen an eine längst vergangene Zeit, als die Schiene noch ein attraktiver Transportweg war und auch unsere Gemeinde neben der oberen Ruhrtalbahn über ein weitere Strecke verfügte. Wenn zwischen Bestwig und Ramsbeck auch „nur“ eine Schmalspurbahn verkehrte, so prägte das Bähnchen für ein halbes Jahrhundert den Gütertransport im Valmetal.

Veröffentlicht am 03.06.2011

 

Bernd Lingemann wird als neues Ratsmitglied von Bürgermeister Ralf Péus begrüßt Kommunalpolitik Ortswechsel führt Nuttlarer Urgestein in den Rat

Als Jörg-Michael Scherwing den Fraktionsvorsitzenden Thomas Liedtke davon in Kenntnis setzte, dass er seinen Wohnsitz nach Olsberg verlegen wird, zeigte sich mal wieder wie wichtig die Auswahl der Ersatzkandidaten ist. „Denn“, so betont es der Ortsvereinsvorsitzende Helmut Bolz immer wieder vor der Kandidatenkür, „die zweiten müssen immer damit rechnen, dass sie das Ratsmitglied ersetzen müssen.“

Veröffentlicht am 24.05.2011

 

Kommunalpolitik Jörg-Michael Scherwing verlässt Bestwiger Rat

Nichts ist so beständig wie die Unbeständigkeit. Das musste jetzt die SPD-Fraktion erfahren. Denn mit dem Umzug in eine andere Kommune ist automatisch auch die Beendigung der Ratstätigkeit verbunden. So sieht es die Kommunalordnung vor.

Veröffentlicht am 23.05.2011

 

Landespolitik Studiengebühren gekippt! Wir haben Studiengebühren abgeschafft.

Zur erfolgreichen Abschaffung der Studiengebühren in Nordrhein-Westfalen erklärt Laura Rickes, Vorsitzende der Jusos HSK:

"Wir haben es geschafft! Ab Oktober gehören Studiengebühren in NRW der Vergangenheit an. Die Zeiten, dass junge Menschen aus finanziellen Gründen vor der Aufnahme eines Studiums zurückschrecken, sind damit vorbei. Dafür haben wir uns gemeinsam mit der SPD eingesetzt, denn das eröffnet gleichere Chancen an den Hochschulen und ist gut für die Zukunft unseres Landes.

Veröffentlicht am 25.02.2011

 

Kommunalpolitik Nachlese 2010

Veröffentlicht am 10.01.2011

 

Kommunalpolitik Überschuss aus SPD Herbstfest gut angelegt

In den vergangenen Jahren fand der SPD Wahlkampf im wahrsten Sinne des Wortes im „Freien“ statt. Das hat sich nun geändert. Für Abhilfe sorgte in erster Linie ein Nagelklotz, welcher auf sauerländer Festiviäten selten fehlt.

Veröffentlicht am 10.01.2011

 

Thomas Liedtke und unsere Europaabgeordnete Birgit Sippel Europa Sozialdemokraten informieren sich über Europa- und Finanzpolitik

Mit einer Reisegruppe aus dem Märkischen Kreis und dem Hochsauerlandkreis besuchte der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Liedtke im Oktober Birgit Sippel, unsere heimische Abgeordnete an ihrem Arbeitsplatz im Europäischen Parlament in Straßburg.

Veröffentlicht am 04.11.2010

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 556886 -

Suchen

 

Gemeinde Bestwig

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

Fraktionssitzung
19.02.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Sitzung Haushalt - und Finanzausschuss
21.02.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ratssitzung
07.03.2018, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr

 

Bürgerbus Bestwig

Banner Bürgerbus Bestwig

 

Unsere Abgeordneten

Dirk Wiese MdB

Birgit Sippel MdEP