Kommunalpolitik Vertreter-Trio will Entscheid nicht vor Gericht erzwingen

Endstation für das Bestwiger Bürgerbegehren gegen die Wasser-Fusion: Die drei Vertreter Helmut Bolz, Wolfgang Schweitzer und Frank-Rüdiger Wittwer werden nicht vor Gericht gehen, um einen möglichen Bürgerentscheid zu erzwingen.

Veröffentlicht am 02.05.2006

 

Kommunalpolitik Viele junge Leute beigetreten

Sieben Prozent Mitgliederzuwachs, mehr junge Gesichter, stärkere Präsenz in der Öffentlichkeit - doch zum vollkommenen Glück fehlten rund 200 Stimmen: Hätte ihr Kandidat Michael Stechele im Dezember die Bürgermeisterwahl gewonnen, wäre es für die Bestwiger SPD ein richtig gutes Jahr gewesen.

Veröffentlicht am 02.05.2006

 

Kommunalpolitik Rede der SPD-Fraktion zum Gemeindehaushalt 2006

Sie möchten die Rede lieber offline lesen?

Es gilt das gesprochene Wort.

Thomas Liedtke, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion

Veröffentlicht am 30.04.2006

 

Kommunalpolitik "Abschaffung birgt große Risiken"

Die Gemeinde Bestwig lehnt die von der Landesregierung vorgeschlagene Aufhebung der Grundschulbezirke ab. Einstimmig schloss sich gestern der Schulausschuss einem entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion an.

Veröffentlicht am 28.04.2006

 

Kommunalpolitik Beibehaltung der Grundschulbezirksgrenzen

Antrag der SPD-Fraktion (Elisabeth Reding)

Veröffentlicht am 07.02.2006

 

Kommunalpolitik Anwalt: "Rechtsmittel chancenreich"

Die Auseinandersetzung um das Bürgerbegehren gegen die Wasser-Fusion geht in eine neue Runde: Noch in dieser Woche wollen die Initiatoren ihrem Widerspruch gegen die Ablehnung durch den Bestwiger Rat die Begründung folgen lassen.

Veröffentlicht am 01.02.2006

 

Unterbezirk Wir trauern um Johannes Rau

Mit großer Bestürzung haben wir vom Tode Johannes Raus erfahren. Wir trauern um einen großen Sozialdemokraten, dessen Leben und Wirken im Zeichen des Gemeinsinns und der Verständigung stand.

Veröffentlicht am 30.01.2006

 

Kommunalpolitik Sippel: "Bestwig muss nicht immer schwarz bleiben"

Zufriedenheit - aber zum vollständigen Glück fehlten 2,5 Prozent der Wählerstimmen: Die Bestwiger SPD will Rückenwind und Engagement aus dem Wahlkampf nun im politischen "Tagesgeschäft" fortsetzen.

Veröffentlicht am 06.12.2005

 

Kommunalpolitik "Das Vertrauen der Bürger erarbeiten"

Die Wahl in Bestwig ist gelaufen. Gewinnen kann am Ende nur einer - in diesem Fall war es Ralf Péus. Doch einen wirklichen Sieger gab es am Ende ebenso wenig wie einen klaren Verlierer. Da sind sich beide Parteien in ihrem Fazit einig.

Veröffentlicht am 06.12.2005

 

Kommunalpolitik Ralf Péus neuer Bürgermeister

Ralf Péus ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Bestwig. Mit einem knappen Wahlsieg setzte sich der bisherige CDU-Fraktionschef mit 52,3 Prozent der Stimmen gegen Michael Stechele (SPD) durch. Die Auszählung der Stimmen geriet dabei gestern zur Zitterpartie.

Veröffentlicht am 05.12.2005

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 595264 -

Suchen

 

Gemeinde Bestwig

 

Bürgerbus Bestwig

Banner Bürgerbus Bestwig

 

Unsere Abgeordneten

Dirk Wiese MdB

Birgit Sippel MdEP