Sport und Freizeit in der Gemeinde Bestwig

Veröffentlicht am 28.06.2020 in Allgemein

Welche Sport- und Freizeitmöglichkeiten gibt es in unserer Gemeinde Bestwig? Decken diese den tatsächlichen Bedarf und berücksichtigen die Angebote die demografische Entwicklung? Diese Fragen bewegen uns als Sozialdemokraten.

In unserer Gemeinde engagieren sich beispielsweise seit vielen Jahren Vereine für ein starkes  kulturelles Programm in Bestwig. Aber gibt es etwas Vergleichbares im Sportbereich? Ein Angebot das sowohl Junge als auch Alte, Anfänger wie auch Fortgeschrittene, Hallen- und Freilandsportler gleichermaßen anspricht? Wir meinen Nein!

Aus dem politischen Raum und dem Rathaus hören wir, es gäbe ein Sportstättenkonzept. Fragt man die Sportler oder Vorstände unserer Sportvereine, so klingt das ganz anders: „Wir haben nicht wirklich ein Konzept, wir haben lediglich eine detaillierte Bestandsaufnahme!“ Das wollen wir Sozialdemokraten ändern. 

Aufbauend auf dem bereits vorhandenen Angebot haben wir dazu erste Überlegungen angestellt. Und zwar unter Berücksichtigung der weiteren Bevölkerungsentwicklung und sportlicher Trends. Unsere vorhandene Bestandsaufnahme zeigt: Das Sport- und Freizeitangebot in unserer Gemeinde ist einseitig. Es gibt zwar genügend Fußballplätze, eine Beachvolleyballanlage in Nuttlar und diverse Tennisplätze. Aber wo bleiben andere Sportarten bzw. Möglichkeiten, sich fit zu halten? 

Auch ein gesellschaftlicher Wandel im Freizeitverhalten ist bei konzeptionellen Überlegungen zu berücksichtigen. Heute suchen sportlich aktive Menschen nicht unbedingt die feste Mitgliedschaft in einem Verein. Begrenzte übersichtliche Angebote sind gefragt, z. B. Skigymnastik im Winter oder Laufangebote für den Start in das neue Jahr. Der Trend geht zum Individualsport, das müssen wir berücksichtigen. Wir sind überzeugt davon: Bestwig kann mehr! Das vorhandene Potenzial in unserer Gemeinde ist groß, darauf müssen wir aufbauen. 

Deshalb packen wir Sozialdemokraten das Thema an. Basierend auf unseren Überlegungen wollen wir gemeinsam mit Experten aus Bevölkerung und Vereinen ein zukunftsfähiges Konzept erarbeiten, das den Namen „Sportstättenkonzept“ auch wirklich verdient.

 

Suchen

Helmuts Tagebuch

Wahlkampf Tag für Tag

zum Tagebuch

Gemeinde Bestwig

Bürgerbus Bestwig

Banner Bürgerbus Bestwig

Unsere Abgeordneten

Dirk Wiese MdB Birgit Sippel MdEP